Service-Hotline 01801 - 533 533

Gegen Fehlverhalten im Gesundheitswesen

Veruntreuung und Korruption kosten die gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung jährlich viele Millionen. Um dieses Fehlverhalten verfolgen und ahnden zu können wurden bei den Krankenkassen „Stellen zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen“ eingerichtet.


Wie Sie uns helfen können

Diese Ermittlungs- und Prüfungsstellen gehen allen Hinweisen und Sachverhalten nach, die auf „Unregelmäßigkeiten“ hindeuten. Sofern Ihnen mögliche Betrugsfälle bekannt werden, können Sie sich gerne persönlich oder schriftlich an die Südzucker BKK wenden.

  • Ihre Hinweise, die Sie auch gerne per Mail schicken können, werden wir vertraulich behandeln.
  • Sie können dies aber selbstverständlich auch gerne anonym melden.

Bitte machen Sie stets möglichst detaillierte Angaben zu Art und Umfang des Fehlverhaltens, zu den beteiligten Personen und / oder Einrichtungen sowie zum Ort und Zeitraum, damit eine erfolgversprechende Prüfung Ihres Hinweises möglich ist.