Service-Hotline 01801 - 533 533

Behandlung und Heilung

Ganz klar: Im Krankheitsfall sind wir mit umfassenden Leistungen rund um Behandlungen und Therapien an Ihrer Seite. Unsere Krankengeldleistungen sorgen außerdem für die nötige finanzielle Absicherung – auch über den der gesetzlichen Rahmen hinaus.

Lächelnder Arzt mit Schwestern im Hintergrund.

Beim Arzt und im Krankenhaus

  • Ambulante Behandlungen, Operationen und Krankenhausbehandlung
  • Stationäre und teilstationäre Behandlung, inkl. Mitaufnahme eines Elternteils bei Kindern, sofern medizinisch notwendig
  • Erstattung von Fahrt- und Transportkosten nach gesetzlichen Regelungen
  • Anschlussheilbehandlung
  • Kostenübernahme für homöopathische Behandlungen bei kooperierenden Ärzten
  • Kostenübernahme für Behandlungen im EU-Ausland nach vorheriger Antragsstellung

Erfahren Sie mehr über ärztliche Behandlung und Krankenhausbehandlung


Lächelndes Kind.
  • Kostenfreie kieferorthopädische Behandlung bei Kindern und Jugendlichen
  • Heilpädagogische, psychologische und psychosoziale Maßnahmen für Kinder

Lesen Sie alles über Behandlungsangebote für Kinder und Jugendliche


Frau lächelnd im Beratungsgespräch.
  • Psychotherapie
  • Soziotherapie
  • Sprachtherapie

Informieren Sie sich über die Therapieleistungen


Frau hält ein Plakat mit einem lächelnden Mund nach oben.
  • Zahnärztliche Behandlung inklusive Parodontosebehandlung und Kieferchirurgie
  • Bis zu 80 % Festzuschuss für Zahnersatz im Rahmen der Regelversorgung
  • Besondere Kostenvorteile bei Zahnersatz durch Kooperation mit dent-net®
  • Kieferorthopädische Behandlung bei Kindern und Jugendlichen
  • Kostenbeteiligung für eine Wurzelkanalbehandlung, die außerhalb der Richtlinien durchgeführt wird, in Höhe von 150 €

Lesen Sie Details zu den Leistungen rund um Zähne und Zahnersatz


Mann sitzt mit gebrochenem Fuss auf der Couch.
  • Krankengeld bis zu 78 Wochen zur finanziellen Absicherung bei längerer Krankheit
  • Krankengeld bei Pflege eines kranken Kindes unter 12 Jahren
  • Krankengeldanpassung für die Dauer der Kampagne

Erfahren Sie mehr zum Krankengeld