Service-Hotline 01801 - 533 533

Arznei- und Verbandmittel

Arznei- und Verbandmittel

Als Versicherter der Südzucker BKK haben Sie Anspruch auf vom Arzt verordnete Arznei- und Verbandmittel. Die Kosten hierfür trägt Ihre Südzucker BKK.

  • Die Südzucker BKK übernimmt auch Kosten für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, wenn diese zum Therapiestandard einer schwerwiegenden Erkrankung gehören.
  • Das gilt für Kinder bis zum 12. Lebensjahr, bei Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr und für Erwachsene bei der Behandlung besonders schwerwiegender Erkrankungen.
  • Für Versicherte, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, beträgt die Zuzahlung 10 % für jedes Arznei- bzw. Verbandmittel, mindestens aber 5,00 € und höchstens 10,00 €, jedoch nicht mehr als die tatsächlichen Kosten des Mittels.
  • Durch gesetzliche Regelungen können die Krankenkassen für Wirkstoffe Zuzahlungsbefreiungsgrenzen festlegen. Ein Arzneimittel, dessen Preis den jeweiligen Grenzwert nicht übersteigt, ist von der Zuzahlung freigestellt. Ihr Arzt oder Apotheker gibt Ihnen sicherlich gerne Auskunft darüber, ob es für Sie eine zuzahlungsbefreite Alternative gibt. 

Empfängnisregelung/Empfängnisverhütung

  • Ihre Südzucker BKK übernimmt die Kosten der ärztlichen Beratung, die damit in Zusammenhang stehenden Untersuchungen sowie die Verordnung empfängnisregelnder Mittel.
  • Bei Frauen übernehmen wir bis zum 20. Geburtstag die Kosten für Pille und Spirale.
  • Außerdem bezahlen wir eine Sterilisation, wenn sie wegen einer Krankheit erforderlich ist.

Arzneimittelrabatte

Durch das GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz wurde den Krankenkassen ermöglicht, direkt mit den Arzneimittelherstellern Rabattverträge abzuschließen. Dies hat zur Folge, dass in den Apotheken nur noch Medikamente von Pharmaunternehmen abgegeben werden, mit denen die jeweilige Krankenkasse einen Vertrag geschlossen hat. Dies führt nicht selten zu einem Austausch der gewohnten Präparate.

Um einen solchen Wechsel in der Versorgung möglichst gering zu halten, haben wir mit allen führenden Pharmaunternehmen entsprechende Rabattvereinbarungen geschlossen.

Rabatt bei Versandhandelsapotheken

Durch eine Kooperation mit der Versandapotheke DocMorris und der Europa Apotheke in Venlo haben Sie die Möglichkeit, Ihre Arzneimittelversorgung bequem und sicher über das Internet zu bestellen. Beide Apotheken sind vom deutschen TÜV geprüft und zertifiziert, sodass ein reibungsloser Versand gewährleistet ist.