Service-Hotline 01801 - 533 533

Vorsorge für Kinder und Jugendliche


Vorsorge für Kinder und Jugendliche (U1 bis U9, J1)

Die ersten Lebensjahre eines Menschen sind besonders wichtig für die gesundheitliche Entwicklung. In der Kindheit werden die Weichen gestellt für das spätere körperliche und psychische Wohlbefinden. Gemeinsam mit den Ärzten haben wir deshalb ein spezielles Untersuchungsprogramm für Kinder und Jugendliche entwickelt, das sie von der Geburt bis zum 15. Lebensjahr begleitet.

  • Es besteht aus elf ärztlichen Untersuchungen (U1 bis U9, J1) und dient dazu, Krankheiten und Fehlentwicklungen körperlicher und psychischer Art so früh wie möglich zu erkennen. Umso größer ist die Chance, dass Ihrem Kind rechtzeitig geholfen werden kann.

Zahnvorsorge bei Kindern und Jugendlichen

Die richtige Zahnpflege beginnt schon im Kindesalter. Frühzeitige Vorsorgeuntersuchungen auf Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten sind daher sehr wichtig.

  • Für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr bieten wir deshalb Vorsorgemaßnahmen an. Diese werden in bestimmten Abständen vom Zahnarzt durchgeführt.

Erweiterte Vorsorgeleistungen für Kinder und Jugendliche

Die Südzucker BKK erstattet für die Kinderuntersuchungen U10 und U11 sowie die Jugenduntersuchung J2 die entstandenen Kosten in voller Höhe, maximal 50 Euro je Untersuchung.

Voraussetzung ist insgesamt, dass

  • eine Erkrankung bezogen auf die jeweilige Untersuchung noch nicht vorliegt,
  • aber eine Schwächung der Gesundheit in absehbarer Zeit voraussichtlich zu einer Erkrankung führt
  • oder ein Hinweis auf die Gefährdung der gesundheitlichen Entwicklung eines Kindes vorliegt.

Vorsorgeprogramm STARKE KIDS

Mit dem Gesundheitsprogramm BKK STARKE KIDS bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Gesundheits- und Vorsorgeleistungen für Kinder und Jugendliche, die weit über den gesetzlichen Rahmen hinausgehen.

Die gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen U1 bis U9 sowie J1 sind zwar umfangreich, jedoch weisen sie an einigen Stellen Lücken auf.

Mit der Teilnahme an unserem kostenlosen Vorsorgeprogramm BKK STARKE KIDS bieten wir Ihnen zusätzlich:

  • Sprachbeurteilung (21 – 24 Monate)
  • Kindergartencheck (33 – 38 Monate) mit Augenuntersuchung und Sprachtest
  • Kita-Fragebogen (40 – 48 Monate und 60 – 64 Monate)
  • Grundschulcheck I (7 – 8 Jahre)
  • Grundschulcheck II (9 – 10 Jahre)
  • Jugendcheck (16 – 17 Jahre)

Die Programmeinschreibung erfolgt bei einem teilnehmenden Kinder- und Jugendarzt. Leider können wir BKK STARKE KIDS derzeit nur in Bayern und Rheinland-Pfalz anbieten. Nähere Informationen bekommen Sie bei der BKK oder Ihrem Kinderarzt.

Erinnerungsservice bei Vorsorgeuntersuchungen von Kindern und Jugendlichen

Wann steht bei meinem Kind die nächste Vorsorgeuntersuchung beim Kinderarzt an? Schnell kann ein solcher Termin in Vergessenheit geraten. Unser Erinnerungsservice unterstützt Sie dabei, an die Untersuchungstermine zu denken. Sie erhalten von uns rechtzeitig eine kurze Mitteilung zu den nächsten Terminen Ihres Kindes.

Unser Bonus für Ihre Gesundheit

Wir unterstützen Ihre Gesundheit, wo immer wir können. Deshalb können Sie bei uns von exklusiven Bonusprogrammen profitieren, mit denen Sie nicht nur langfristig vorsorgen, sondern auch bares Geld verdienen können. Sichern Sie sich bis zu 150 Euro pro Jahr für Ihre gesunde Lebensweise.

Laden Sie Ihre Bonuskarte herunter und machen Sie mit

VorsorgePlus

Wenn Sie sich gesundheitsbewusst verhalten, haben Sie Anspruch auf einen Bonus. Dazu ist es notwendig, dass Sie die roten Punkte der Bonuskarte vollständig und zusätzlich mindestens zwei der blauen Punkte einmal innerhalb eines Jahres nachweisen. Voraussetzungen, die aufgrund des Alters nicht erfüllt werden können (z. B. besteht ein Anspruch auf eine Gesundheitsuntersuchung erst nach dem 35. Geburtstag), gelten als erfüllt. Mitglieder und deren familienversicherte Ehepartner erhalten als Prämie jeweils 80 Euro, jedes bei der Südzucker BKK versicherte Kind 40 Euro.

FitnessPlus

Wir erhöhen Ihren Bonus auf 150 Euro, wenn Sie die Voraussetzungen für den VorsorgePlus-Bonus erfüllen und zusätzlich seit mindestens sechs Monaten in einem qualifizierten Fitness-Studio trainieren. Fügen Sie der Bonuskarte einfach eine Kopie Ihres Vertrages bei. Falls Sie im Bonusjahr von uns bereits eine Erstattung für einen Bewegungskurs erhalten haben, wird dieser Betrag auf den Bonus angerechnet.

ZahnvorsorgePlus

Sie haben eine professionelle Zahnreinigung bei Ihrem Zahnarzt privat bezahlt? Dann erhalten Sie von uns jährlich einen Zuschuss von bis zu 40 Euro zu den Kosten der professionellen Zahnreinigung. Voraussetzung ist der Nachweis der regelmäßigen Inanspruchnahme der Zahnvorsorgeuntersuchungen in den letzten 5 Jahren. Bitte reichen Sie die Rechnung über die professionelle Zahnreinigung sowie eine Kopie Ihres Zahnarzt-Bonusheftes ein.

PräventionPlus

Mit unserem Programm PräventionPlus helfen wir Ihnen, sich gesund und fit zu halten. Wir übernehmen die Kursgebühren von bis zu 130 Euro je Kurs für maximal zwei Kurse im Jahr aus verschiedenen Bereichen durch einen zertifizierten Anbieter. Eine Kostenbeteiligung ist bei folgenden Kursangeboten möglich:

 

  • Bewegung (Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik, Herz-Kreislauf-Training)
  • Ernährung (Gesund Essen, Übergewicht vermeiden oder reduzieren)
  • Entspannung (Autogenes Training, Yoga)
  • Genuss- und Suchtmittelkonsum (Raucher-Entwöhnungs-Kurse)

Baby-Bonus

Ihr Kind ist nach dem 1. Januar 2014 geboren und seitdem bei uns versichert? Zudem sorgen Sie als verantwortungsbewusste Eltern dafür, dass die Vorsorgeuntersuchungen U1 bis U6 in Anspruch genommen wurden? Dann können Sie sich über 160 Euro Baby-Bonus freuen.