Service-Hotline 01801 - 533 533

Aktiv für Ihre Gesundheit

Ihre Gesundheitsförderung

  • Eigene Gesundheitskurse
  • Kostenerstattung für Kurse von Fremdanbietern
  • Gesundheitskurse im Urlaub in Deutschland
  • Eigene Reiseangebote in Deutschland
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Zuschuss zu Vorsorgekuren

Kostenübernahme von Rehasport und Funktionstraining

  • Rehabilitationssport und Funktionstraining umfasst bewegungstherapeutische Übungen, die von qualifizierten Übungsleitern geleitet werden.
  • Die Übungen werden in der Regel als Gruppenbehandlung unter ärztlicher Betreuung durchgeführt.
  • Die Höhe der Kostenbeteiligung ist vertraglich mit den Leistungsanbietern geregelt.
  • Diese rechnen die Kosten der Übungseinheiten direkt mit uns ab, sodass Sie hierfür nicht in Vorleistung treten müssen.

PräventionKompakt

Alternativ zu den Kursangeboten können Sie die Gesundheitsförderung auch im Rahmen unseres Kompaktangebots in Anspruch nehmen. Wir bieten Ihnen:

Achtung: Im laufenden Kalenderjahr können dann keine weiteren Zuschüsse für Präventionsangebote beantragt werden.

PräventionPlus

Mit unserem Programm PräventionPlus helfen wir Ihnen, sich gesund und fit zu halten. Wir übernehmen die Kursgebühren von bis zu 130 Euro je Kurs für maximal zwei Kurse im Jahr aus verschiedenen Bereichen durch einen zertifizierten Anbieter. Eine Kostenbeteiligung ist bei folgenden Kursangeboten möglich:

 

  • Bewegung (Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik, Herz-Kreislauf-Training)
  • Ernährung (Gesund Essen, Übergewicht vermeiden oder reduzieren)
  • Entspannung (Autogenes Training, Yoga)
  • Genuss- und Suchtmittelkonsum (Raucher-Entwöhnungs-Kurse)

FitnessPlus – das Bonusprogramm

Training in einem qualifizierten Fitnessstudio kann viele positive Effekte haben: mehr Leistungsfähigkeit, ein besseres Körpergefühl, ein starker Rücken oder eine gute Grundkondition. Der Preis für den Schweiß: Wir erhöhen Ihren Bonus auf 150 Euro.

Lesen Sie mehr zu unserem Bonusprogramm